DMEXCO 2013 Recap

Dmexco 2013 Nordeingang

Zum 5. Mal in Köln: die Online Marketing Messe DMEXCO

Im September fand in Köln zum 5. Mal die Online-Marketing-Messe DMEXCO statt.

Ich möchte euch hier ein paar take aways geben, die für KMUs interessant und nützlich sein könnten.

Den Schwerpunkt dieses Beitrags bildet der Vortrag: „10 goldene Regeln für einen gelungenen Facebook Auftritt“ von Carsten Theisen.

Was ich bei diesen Vortrag gut fand war, dass er nicht der Selbstbewerbung anheimfiel, sondern einen informationellen Mehrwert bot.

 

dmexco-2013-halle

DMEXCO 2013 beim Eingang

10 goldene Regeln für einen gelungenen Facebook Auftritt (Vortrag von Carsten Theisen Head of Digital Center TNS Infratest)

1) Nehmen Sie Ihre Page ernst und verhalten Sie sich professionell (eine gute Page braucht verantwortungsvolle Zuständige => keine Praktikanten für die Betreuung einer Fanpage. Tipp: Fachkundige und verständnisvolle Antworten geben; individuell und informationsreich)

2) Verbreiten Sie nicht nur, sondern interagieren Sie (Fans wollen Teil des Ganzen sein und für ihre Beiträge wertgeschätzt werden. Tipp: Interaktives Quiz, Aufforderung zur Mitgestaltung; Möglichkeit aktiv zu werden; detaillierte Erklärung, schnelle Reaktion und schnelle Hilfe)

3) Behandeln Sie Ihre Page wie eine Hotline (Fans möchten nicht hin und her verwiesen werden: eine Plattform oder ein Kanal wird gewünscht. Tipp: Chat-Funktion integrieren)

4) Optimieren Sie Ihre Antwortzeit und reagieren Sie schnell (Fans wollen ernst genommen werden und erwarten kurze Antwortzeiten. Bei langen Antwortzeiten kann man davon ausgehen, dass der Fan eine Antwort auf seine Frage bereits woanders gefunden hat. Tipp: freundlich, zeitnah und hilfreich antworten)

5) Personalisieren Sie Ihre Page (Menschen wollen zu Menschen oder zu personalisierten Marken sprechen. Tipp: Wählen Sie eine Person, die für die Marke steht, von der Marke erzählt, die Marke gut kennt. Auch über Avatare möglich)

DMEXCO 2013

DMEXCO 2013 Vortrag von Carsten Theisen „10 goldene Regeln für einen gelungenen Facebook Auftritt“

6) Nutzen Sie Ihren lokalen Einfluss und Ihre ortsbezogene Expertise (Fans wollen sich durch regionale Ereignisse und unterhaltsame Veranstaltungen verbinden. Tipp: Einladung zu ortsgebundenen Veranstaltungen)

7) Nutzen Sie Sonderangebote weise – sie steigern die Reichweite, stärken aber nicht die Bindung (Rabattaktionen und Sonderangebote ziehen Facebook-Nutzer an, führen aber nicht unbedingt zu einer hohen Beteiligung und bleibenden, engen Bildung. Tipp: Mit der Frequenz nicht übertreiben. Dehnung einer Aktion wäre besser als viele verschiedene Aktionen nacheinander; keine Produkte anbieten, die nicht zur Marke gehören)

8) Lassen Sie Ihre Fans ein Teil des Marketing-Teams sein (Ideen von Kunden aufnehmen, liken, weiterposten. Negatives Beispiel: keine Reaktion auf Kunden-Posts)

9) Integrieren Sie Facebook in den Marketing-Mix (Pages benötigen eine gute Planung, Struktur und genaue Überlegungen – genauso wie jeder andere Kanal. Falsche Strategie: „Alle sind auf Facebook, jetzt muss ich auch“. Richtige Strategie: „Was mache ich mit welchem Rezipienten auf welchem Kanal?!“

10) Bewerten Sie die Anzahl der Fans nicht über (Die Anzahl der Fans soll nicht überbewertet werden. Je größer die Fanbase desto größer die Anzahl der negativen Bewertungen. Große Marken ziehen viele Fans an, aber haben nicht unbedingt die stärkste Bindung zu ihrer Fangemeinschaft)

dmexco 2013 10 Regeln für einen gelungenen Facebook auftritt

10 goldene Regeln als take away

Und zum Schluss möchte ich hier ein Zitat von Carsten Theisen aufschreiben, das eigentlich sehr gut zu diesem Beitrag passt: „Nix dabei, wo ihr euch gedacht habt: boah, darauf wäre ich nie gekommen“ 😀

Aber manchmal braucht man tatsächlich eine kurze Zusammenfassung um aus unüberschaubaren Mengen von Informationen eine übersichtliche Liste zu erstellen! 😉

Andere interessante Beiträge

Social Media

Social Medwoch: Twitter-Apps, Google+ und andere Social Media als Traffic-Bringer

SEOKanzler

SEOKanzler auf YouTube: Kreativität ist gefragt!

SEOKanzler

SEOKanzler Contest: Emotionen, die SEO auslöst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *