Was ist ein SEOKanzler?

SEOKanzler, der (auch: SEO-Kanzler), ist ein nur mittelbar vom Volk bestimmter Anführer der Suchergebnisseiten (SERPs = Search Engine Results Page) bei Google in Deutschland (google.de) und Google in Österreich (google.at). Er wird im Rahmen eines SEO-Wettbewerbs mit dem gleichnamigen Titel SEOKanzler in beiden Ländern zunächst am 16. Oktober 2013 für Deutschland auf dem SEODay in Köln und für Österreich am 22. November 2013 auf der SEOkomm in Salzburg gekürt.

Was ist ein SEOKanzler?
Welche Kriterien muss ein SEOKanzler erfüllen?
Wer kann SEOKanzler werden?
  1. Welche Kriterien muss ein SEOKanzler erfüllen?

    Der Anforderungskatalog an den SEOKanzler ist verglichen mit den Regierungsführern europäischer Länder eher knapp gehalten. Unabdingbar ist jedoch ein intensives Streben nach der Führungsrolle, also dem ersten Platz im Google.de- beziehungsweise Google.at-Ranking zum jeweiligen Stichtag. Grundsätzlich sind dabei alle Mittel gestattet.

    An den Titelträger „SEOKanzler“ ist jedoch auch eine gewisse Öffentlichkeit gebunden. So wird nicht nur medial über den Gewinner des neuesten SEO-Contests berichtet, er wird darüber hinaus auch bei der feierlichen Übergabe der SEOKanzler-Insignien öffentlich auf dem SEOday Superpanel beziehungsweise auf der Aftershow Party der SEOkomm auftreten müssen.

  2. Wer kann kann SEOKanzler werden?

    Die Kandidatur für den Job des SEOKanzlers ist so offen wie nur irgend möglich gehalten. Jeder Mensch mit Zugang zum Internet kann für den Titel des SEO-Contest kandidieren. Hierfür gibt es keinerlei ethnische oder nationale Beschränkungen. Praktischerweise sollte aber eine gewisse Expertise hinsichtlich des Aufbaus und der Gestaltung von Websites bestehen.

    Ein SEO-Contest wäre aber kein SEO-Wettbewerb, wenn nicht die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine hervorragende Rolle in dem Contest spielen würde. Es geht jedoch nicht wirklich darum die Suchmaschine, in diesem Falle Google zu verbessern, sondern darum Webseiten, respektive digitale Produkte zu schaffen, die bestmöglich von Google zum Thema SEOKanzler gerankt werden. Hierbei spielen vor allem Backlinks und Inhalte eine wesentliche Rolle.

  3. Wie verläuft die Kandidatur?

    Die Bewerbungszeit für den dualen SEO-Wettbewerb um den Titel SEOKanzler, der zugleich in Österreich und Deutschland stattfindet, ist aufgrund unterschiedlicher Stichtage verschieden lang. Der Contest begann mit der Bekanntgabe des Themas „SEOKanzler“ am 07. Oktober 2013 um 10:00 Uhr.

    1. Kandidaturphase in Deutschland

      In Deutschland wird der SEOKanzler im Superpanel des SEO-Days am 16. Oktober 2013 ab 18:00 Uhr in Köln gekürt. Damit ist das Zeitfenster für den SEOKanzler sehr eng gesteckt. In gerade einmal zehn Tagen geht es darum, das Thema in Google zu etablieren und die weltgrößte Suchmaschine dazu zu bringen, den bis dahin vorhandenen Content sinnvoll zu ranken.

    2. Kandidaturphase in Österreich

      Deutlich entspannter geht es dagegen beim österreichischen Teil des Wettbewerbs um den Titel SEOKanzler zu. Dort wird der Sieger im SEO-Contest am 22. November 2013 auf der Aftershow-Party der SEOkomm in Salzburg gekürt. Auch hier kann jeder Mensch oder jedes Team unabhängig von der Nationalität teilnehmen. Es gelten die Google.at-Bedingungen.

    3. Erlaubte Mittel für die Kandidatur

      In der Liebe und in der SEO ist jedes Mittel, das zum Ziel führt, gestattet. Die Graubereiche dürfen ausgeschöpft werden und auch andere, dunklere Vorgehen wurden in der Vergangenheit schon eingesetzt. Man möge jedoch bedenken, dass ein jeder, der sich bei dem Wettbewerb dabei ist, unter den aufmerksamen Augen der Kollegen und möglicherweise Kooperationspartner von Morgen agiert.

  4. Wie wird der SEOKanzler bestimmt?

    Der SEOKanzler ist der einzige Kanzler, der nicht gewählt, sondern anhand eines Listings, genauer der Google-SERPs bestimmt wird. Dabei zählen nur die Ergebnisse der organischen Universal Search. Demnach spielt es keine Rolle, ob der Inhalt, eine News, eine Domain, ein Bild, ein PDF oder gar ein Video ist. Jedes dieser Elemente ist per se in der Lage sehr gut zu ranken.

  5. Wer ist für den SEO-Contest verantwortlich?

    Der Contest zum SEOKanzler wird vom deutschen SEO-Day und der österreichischen SEOkomm ins Leben gerufen. Die Initiatoren des Projekts K wollten ihr Projekt in eine Reihe mit den historischen Vorgängern wie SEOPhonist, HeavymetalSEO2013, MegaabstauberSEO oder HochgeschwindigkeitsSEO stellen, respektive diese übertreffen. So entstand mit dem SEOKanzler der erste Ländergrenzen überschreitende SEO-Contest im deutschsprachigen Bereich, wenn nicht sogar weltweit.

  6. Vergleichbarkeit mit anderen SEO-Wettbewerben

    1. i. SEOKanzler versus SEOphonist

    2. ii. SEOKanzler versus HeavymetalSEO2013

    3. iii. SEOKanzler versus MegaabstauberSEO

    4. iv. SEOKanzler versus HochgeschwindigkeitsSEO

  7. Kann es mehr als einen SEOKanzler geben?

  8. Herrschaftsgebiet des SEOKanzlers

    (Kein Volk, kein Traffic)

  9. Wie lang ist Amtszeit des SEOKanzlers?

  10. Zur Geschichte des SEOKanzlers

    1. Vorkommen des Begriffs SEOKanzler

    2. Einordnung in den zeitgeschichtlichen Kontext

    3. Einordnung in den kulturgeschichtlichen Zusammenhang

    4. Verortung aus kunstgeschichticher Perspektive

    5. Sprachwissenschaftliche Betrachtung des SEOKanzlers

      1. i. Morphologische Gestalt des SEOKanzlers

        (SEO + Kanzler)

      2. ii. Phonologische Gestalt des SEOKanzlers

      3. iii. Zur Etymologie des Wortes SEOKanzler

        (Warum nie im Duden)

  • Der SEOKanzler im zeitgenössischen Diskurs

  • Der SEOKanzler in der Gender-Debatte

    (oder: warum nicht SEOKanzlerin?)

  • Weitere Dokumente und Vorkommen zum SEOKanzler

    1. Bilder und Fotos zum SEOKanzler

    2. Videos zum SEOKanzler

    3. Tondokumente zum SEOKanzler

    4. SEOKanzler als Produkt

      (Merchandising à Spreadshirt —Nutzung LOGO internetworld modify)

    5. Wissenschaftliche Nachweise zum SEOKanzler

Andere interessante Beiträge

SEO

Suchmaschinenoptimierung mit Google Webmaster Tools – Buchrezension

SEO

Praktikum bei FAIRRANK – Recap

SEO

Unheimlich: Web-Search auf dem Weg von Relevanz zu Pertinenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *