Topsy ist die universelle Twitter-Suche

topsy-twitter-sucheWie genial wäre es, wenn man herausfinden könnte, was zu einen bestimmten Thema jemals auf Twitter gepostet wurde. Genau das kann jetzt Topsy. Die Twitter-Suche greift nach eigenen Angaben auf alle Tweets seit März 2006 zu.

Damals hatte der Gründer des Microblogging-Diensts Jack Dorsey den ersten Post abgesetzt. Topsy kann damit nun in wenigen Augenblicken sämtliche Tweets zu einem Thema zusammenstellen. So können beispielsweise Hashtags für Marketing-Aktionen analysiert und miteinander verglichen werden. So lassen sich schon „verbrannte“ und brauchbare Tags finden. Der neue, bis in die Anfänge von Twitter zurückreichende Blick offenbart aber nicht nur Tweets, sondern auch geteilte Fotos längst vergangener Tage.

Tweets zum OMclub seit 2006

Der Blick in die Vergangenheit zeigt die relevantesten Tweets zum OMclub

Praktisch sind ebenfalls die Analysefunktionen der Twitter-Suche. Topsy veranschaulicht die Schlagzahl der Tweets zu einem Thema und vergleicht sie auf Wunsch mit anderen Begriffen. Das kann beispielsweise für Social SEO ganz nützlich sein. So wird nicht nur schnell sichtbar wie share-worthy ein Inhalt ist, sondern auch wie gut man insgesamt zum Thema dasteht und ob man wichtige Influencer zu diesem Thema hinter sich hat.

Damit lassen sich jetzt auch über einen sehr langen Zeitraum die Effekte von Marketingaktionen belegen und auswerten. Das ist zum Beispiel für Events aber auch Produkte sehr sinnvoll, denn man kann sehen, ob die eigenen Produkte gegen den Wettbewerb auf Twitter standhalten.

Twitter Vergleich von Smartphones

Vergleich der Twitter-Erwähnungen von Smartphones Sony Experia Z1, Apple iPhone 5S, Google Nexus 4

Aufschlussreiches Tool für HR

Nicht nur Marketer werden mit der Universalsuche für Twitter Spaß haben. Auch Mitarbeiter für Mitarbeiter in Personalabteilungen ist der Blick in die Vergangenheit möglicherweise ganz aufschlussreich. So zeigt die Suche nach „from:Twittername“ alle jemals abgesetzten Botschaften eines Nutzers an. Spätestens hier wünscht sich der ein oder andere vielleicht doch ein Ablaufdatum für digitale Inhalte. 😉

Andere interessante Beiträge

Analytics

Google Webmaster Tools liefern Analytics-Keywords

Social Media

Social Medwoch: Twitter-Apps, Google+ und andere Social Media als Traffic-Bringer

SEOKanzler

SEOKanzler auf YouTube: Kreativität ist gefragt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *